Bild
Icon16.12.2017 14:41 by Jérrow

#UPDATE ESL Meisterschaft Winter 2017: Divizon zieht ins Finale ein

 image2017 liegt in seinen letzten Zügen und damit steht auch die letzte LAN-Veranstaltung der deutschen Profi-Szene. Die diesjährige ESL Meisterschaft Winter 2017 steht an und erstmals wird eine ESL Meisterschaft in der Landeshauptstadt Baden-Württembergs Stuttgart ausgetragen. Neben einem Preigeld von knapp 10.000€ für den Turniersieger erwartet diesen noch eine weitere Belohnung, da dieses sich für die kommende ESEA Mountain Dew League qualifiziert.  

Im ersten Halbfinale des Tages trifft DIVIZON auf Planetkey Dynamics. Die Jungs rund um Team-Captain Robin 'ScrunK' Röpke konnten die reguläre Saison auf dem ersten Platz beenden und gelten im Matchup gegen Planetkey, welche sich knapp als vierte qualifizieren konnten, als Favoriten. Im Interview mit escene betonte Main-AWPer Alexander 'alexRr' Frisch, dass es für ihn und sein Team vor allem um den Platz in der kommenden ESEA Mountain Dew League ginge, welcher dem Turniersieger winkt. 
 


Im zweiten Halbfinale trifft Berzerk auf ALTERNATE aTTaX. Letztere konnten seit der Verpflichtung von Nicolai 'HUNDEN' Petersen für Christian 'crisby' Schmitt gute Resultate erzielen. Neben dem zweiten Platz in der regulären Saison konnte das Team das Finale der 99Damage Liga Saison #7 überzeugend mit 2:0 gegen DIVIZON gewinnen und geht damit als Favorit ins Rennen um den Final-Einzug. Mit den Jungs von Berzerk geführt von CS-Veteran Tahsin 'tahsin' Broschk wartet jedoch kein leichter Gegner. Darüber hinaus konnte Berzerk das letzte Aufeinandertreffen der beiden mit 16:14 für sich entscheiden. 
 


Quellen:
Nikolas 'Jérrow' K.
registriert seit 02.02.2015
144 News geschrieben
0 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.