Bild
Icon20.10.2017 15:17 by Buggi

World Championship 2017: SK Telecom T1 schwankt, aber fällt nicht

imageDer Traum vom europäischen Sieg über den dreifachen Weltmeister SK Telecom T1 war zum greifen nah, doch am Ende scheiterten Tristan 'PowerOfEvil' Schrage und Co. knapp, aber bestimmt. Nach einer 2:1 Führung kämpfte sich das Starensemble von SKT1 zurück ins Spiel und entschied das Spiel schlussendlich mit 3:2 nach Maps für sich. Somit bleibt nur noch Fnatic als europäischer Vertreter im Rennen um den Titel. Martin 'Rekkles' Larsson und Co. kämpfen am Samstag gegen die Lokalmatadoren von Royal Never Give Up.

Aktuelle Bracket-Übersicht World Championship
  Viertelfinale Halbfinale Finale
                           
 
Flagge Royal Never Give Up
 

Flagge Fnatic
 
 

 

 
Flagge SK Telecom T1
 
Flagge SK Telecom T1
3

Flagge Misfits 2  
 


 



Flagge Team WE

 

Flagge Cloud9

 




 
Flagge Samsung Galaxy

 
Flagge Longzhu Gaming 0
 
Flagge Samsung Galaxy 3  
Quellen:
Jonas 'Buggi' B.
registriert seit 12.07.2013
1431 News geschrieben
1909 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.

Bild