Bild
Icon04.07.2017 22:09 by Trafalgar

Rift Rivals: Die NA LCS schickt ihre Vertreter in den Ring

imageDrei Teams der nordamerikanischen LCS wurden nach Berlin eingeladen, um es mit den drei Vertretern der EU LCS aufzunehmen. Die Teilnehmer sind die beiden NA LCS Veteranen Team SoloMid und Cloud9 sowie Phoenix1. Auch bietet sich die Möglichkeit auf Revanche für TSM, die bereits in der ersten Woche auf G2 Esports treffen. In der letzten Begegnung mussten sich Søren 'Bjergsen' Bjerg und Co. mit einer Niederlage gegen Europa abfinden.



Land


Flagge Vereinigte Staaten
Letzte Platzierung 5.-6. Platz Mid-Season Invitationals
Manager Flagge Leena 'Leena' Xu
Team Captain Flagge Kevin 'Hauntzer' Yarnell
Coach Flagge Parth 'Parth' Naidu

Lineup für Team SoloMid

Flagge Top Lane - Kevin 'Hauntzer' Yarnell
Flagge Jungle - Dennis 'Svenskeren' Johnsen      
Flagge Mid Lane - Søren 'Bjergsen' Bjerg
Flagge AD Carry - Yilian 'Doublelift' Peng
Flagge Support - Vincen 'Biofrost' Wang    


Für Team SoloMid sind die Rift Rivals eine Chance auf Wiedergutmachung. Bei den Mid-Season Invitationals blieb das Team hinter den Erwartungen zurück. Darüber hinaus bietet sich die Chance auf Revanche, nicht nur mit Europa allgemein, sondern auch mit G2 Esports, die einem zuletzt schwer zusetzten. Doch TSM ist mittlerweile berüchtigt dafür, auf einer internationalen Bühne Performance-Einbrüche zu haben, die einem bei den Worlds bereits des Öfteren Probleme bereitet haben. Um das Vertrauen der Fans zurückzugewinnen muss nun eine gute Leistung gezeigt werden.
 




Land


Flagge Vereinigte Staaten
Letzte Platzierung 2. Platz 2017 NA LCS Spring Playoffs
Manager Flagge Danan 'Danan' Flander
Team Captain N/A
Coach Flagge Bok 'Reapered' Han-gyu

Lineup für Cloud9

Flagge Top Lane - Jung 'Impact' Eon-yeong
Flagge Top Lane - Jeon 'Ray' Ji-won      
Flagge Jungle - Juan 'Contractz' Arturo Garcia
Flagge Mid Lane - Nicolaj 'Jensen' Jensen
Flagge AD Carry - Zachari 'Sneaky' Scuderi    
Flagge Support - Andy 'Smoothie' Ta


Cloud9 steht derzeit verdient unter den Top 4 der NA LCS. Zwar blieben Siege gegen Spitzenreiter Counter Logic Gaming und Immortals aus, doch gelang dem Lineup um Nicolaj 'Jensen' Jensen in der vergangenen Woche ein Sieg gegen Team SoloMid. Darüber hinaus zeichnet sich das Team durch seine flexible Toplane-Besetzung aus. Je nach gegebener Situation ist die Organisation in der Lage zwischen Jung 'Impact' Eon-yeong und Jeon 'Ray' Ji-won zu wechseln, die sich beide bereits als wertvolle Spieler bewiesen haben.






Land


Flagge Vereinigte Staaten
Letzte Platzierung 3. Platz 2017 NA LCS Spring Playoffs
Manager Flagge Eric 'LovePentaKills' Ma
Team Captain N/A
Coach Flagge Kim 'Fly' Sang-chul

Lineup für Phoenix1

Flagge Top Lane - Derek 'zig' Shao
Flagge Jungle - Michael 'MikeYeung' Yeung     
Flagge Mid Lane - Yoo 'Ryu' Sang-wook
Flagge AD Carry - Noh 'Arrow' Dong-hyeon
Flagge Support - Alex 'Xpecial' Chu   


Noch vor wenigen Wochen hätte man Phoenix1s Chancen bei den Rift Rivals eher belächelt. Mit gerade einmal drei Siegen aus bisher zehn gespielten Begegnungen, ist Phoenix1 nicht nur das am schlechtesten dastehende Team der drei nordamerikanischen Vertreter, es ist auch in der Tabelle der NA LCS momentan auf dem vorletzten Platz. Doch in den vergangenen zwei Wochen hat das Team deutliche Zeichen der Besserung gezeigt. Das Einwechseln des damaligen Substitute Junglers Michael 'MikeYeung' Yeung hat wahre Wunder bewirkt, der seit seinem ersten Spiel viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat, indem er mit fantastischen Leistungen die Community beeindruckte. Zuletzt gelang es dem Team sogar, einen Sieg gegen die zweitplatzierten Immortals zu erringen. Nun muss Phoenix1 beweisen, dass es sich bei diesem leichten Aufwärtstrend nicht nur um eine kurzfristigen Effekt, sondern um eine langfristige Lösung handelt.
Quellen:
Fabian 'Trafalgar' Krudewig
registriert seit 02.02.2015
301 News geschrieben
2 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.

Bild